Finanzanlagenvermittlerin und Betreiberin der Internet-Dienstleistungsplattform online.direktzeichnung.de gemäß § 2a Abs. 3 VermAnlG ist die CVM GmbH, Maximilianstraße 11, 63739 Aschaffenburg, www.einzelhandelsfonds.de.

Habona Deutsche Einzelhandelsimmobilien Fonds 07

check_circle
Hohe Cashflow-Sicherheit durch langfristige Mietverträge
check_circle
Bonitätsstarke Mieter wie Edeka, Rewe etc. mit Mietvertragslaufzeiten von bis zu 15 Jahren
check_circle
Steuerfreier Veräußerungserlös der Immobilien nach 10 Jahren

Der Habona Einzelhandelsfonds 07 ist auf Kapitalanleger zugeschnitten, die jenseits von Börsenschwankungen in beständige Sachwerte mit stabilem Cashflow investieren und diesen weitgehend abgesichert wissen möchten. Kaum ein anderes Segment des Immobilienmarktes bietet dafür so gute Rahmenbedingungen wie der Lebensmitteleinzelhandel bzw. die Nahversorgung in Deutschland. Realisieren Sie mit der Expertise des Habona Invest Managements hervorragende Erfolgsperspektiven! 

Mit dem Habona Einzelhandelsfonds 07 bietet Habona Invest Anlegern die Möglichkeit, langfristig von der dynamischen Entwicklung des Nahversorgungsmarktes in Deutschland zu profitieren. Dank Mietverträgen mit bonitätsstarken Mietern aus dem Lebensmitteleinzelhandel, die mit Mietvertragslaufzeiten von bis zu 15 Jahren für langfristig stabile Einnahmen sorgen, wird nach Ansicht von Habona mit den geplanten Investitionen dem Sicherheitsbedürfnis der Anleger in besonderem Maße Rechnung getragen.

Habona hat bereits sechs geschlossene Fonds mit Investitionsschwerpunkt auf dem deutschen Lebensmitteleinzelhandel erfolgreich platziert und für diese Fonds insgesamt 150 Nahversorgungsimmobilien mit Hauptmietern aus dem Lebensmitteleinzelhandel erworben. Die ersten drei Fonds der Kurzläufer-Serie sind bereits erfolgreich aufgelöst worden, zwei davon konnten die geplante Rendite sogar deutlich übertreffen. Insgesamt haben bereits über 10.000 Anleger ca. EUR 280 Millionen in Habona Einzelhandelsfonds investiert.

Das weiterentwickelte Fondskonzept des Habona Einzelhandelsfonds 07 trägt der nachhaltigen Entwicklung des deutschen Nahversorgungsmarktes Rechnung. Mit einer Laufzeit von elf Jahren ab Fondsschließung bietet Habona nun erstmals die Möglichkeit, langfristige Ertragschancen dieser Assetklasse steuereffizient zu nutzen.

Der geschlossene alternative Investmentfonds („AIF“) Habona Einzelhandelsfonds 07 ist ein regulierter Publikumsfonds im Sinne des deutschen Kapitalanlagegesetzbuches („KAGB“) und prognostiziert eine Ausschüttung in Höhe von 4,5 % p.a.* bei halbjährlicher Auszahlung. Inklusive des Verkaufserlöses nach Ablauf der elfjährigen Fondslaufzeit soll der geplante Gesamtmittelrückfluss 155 %* betragen.


* Prognosen sind kein verlässlicher Indikator für künftige Wertentwicklung. Die Prognose bezieht sich auf einen Zeitraum von 2020 bis 2032 und bezieht sich auf den Anlagebetrag des Anlegers ohne Agio.

Downloads

insert_drive_file Ex-ante Kosteninformation arrow_downward Download
insert_drive_file 07_Formular zur Selbstauskunft EHF 07 arrow_downward Download
insert_drive_file 06_Habona EZH Fonds 07 - Datenschutzhinweise arrow_downward Download
insert_drive_file 05_Habona EZH Fonds 07 - Widerrufsbelehrung arrow_downward Download
insert_drive_file 01_Habona EZH Fonds 07 - Verkaufsprospekt_KAGB arrow_downward Download
insert_drive_file 04_Habona EZH Fonds 07 - wAI_KAGB arrow_downward Download
insert_drive_file 03_Habona EZH Fonds 07 - Fact Sheet_KAGB arrow_downward Download
insert_drive_file 02_Habona EZH Fonds 07 - Kurzprospekt_KAGB arrow_downward Download
insert_drive_file Anpassung vom 10.2.2021 arrow_downward Download
insert_drive_file Jahresbericht 2020 arrow_downward Download
insert_drive_file Datenschutzerklärung arrow_downward Download
insert_drive_file AGB's arrow_downward Download
insert_drive_file Informationen über Zuwendungen arrow_downward Download
Aktuell nicht investierbar
  • Eigenkapitalanteil
    50 Mio. EUR
  • Laufzeit
    11 Jahre ab Fondsschließung zzgl. Liquidationsphase
  • Prognostizierte Ausschüttung*
    4,5 % p.a. (vor Steuern) – halbjährliche Auszahlung
  • Bereits finanziert
    1.681.000,00 €
  • Maximum
    95.000.000,00 €